Warum „BaiHui“?

Wir haben für die Namensgebung unsere eigene kleine Geschichte:

Unsere Wege kreuzten sich erstmalig während des Anerkennungspraktikums in der Abteilung Innere Medizin der Uniklinik Frankfurt. Während eines kurzen Plausches wurde über einen Akupunkturkurs in Colombo/Sri Lanka gesprochen und verabredet, diesen zu besuchen bzw. sich dort zu treffen (gemeinsamer Antrieb war das Interesse an alternativer Medizin – aber auch Reise- und Abenteuerlust).

So verabredet trafen wir uns dort: der eine aus Thailand, der andere aus Deutschland anreisend. Wir besuchten gemeinsam sechs Wochen lang einen im Krankenhaus Kalubouwila/Colombo stattfindenden Akupunkturkurs unter der Leitung von – dem mittlerweile leider verstorbenen – Prof. Dr. Anton Jayasuriya. Dieser angesehene Kursleiter bat nach den morgendlichen praktischen Einheiten zur abendlichen Vertiefung der Theorie der TCM, zum Philosophieren über Gott und die Welt, zum gemeinsamen Teetrinken oder zum Meditieren in das sogenannte „BaiHui Center“, einen ruhigen, einladenen Raum auf dem Krankenhausgelände.

Zu Ehren von Prof. Dr. Anton Jayasuriya, der uns viele gedankliche Türen öffnete, in Erinnerung an eine schöne, lehrreiche Zeit – und mit der Hoffnung einen ähnlichen Geist wie zu jener Zeit in eben diesem Zentrum zu „wecken“ –, möchten wir unser neues Projekt eines Kurs- und Behandlungszentrums „BaiHui Zentrum“ nennen.

Frederic Zander                              und                              Christoph Bühler

Ludwig-Zamenhof-Weg 5
60598 Frankfurt am Main

Tel (069) 69765713
info[at]baihui-ffm.de